Home
Angebote - Preise
Krebse
Einrichtung
Nahrung und Wasser
Haeutung
Zwergflußkrebse
nordamerikanische Krebse
Cherax Krebse
Zebrakrebs
cherax orange tip
Cherax hoa creek
cherax blue moon
cherax red brick
cherax sp. apricot
cherax lorentzi
Yabbies
Cherax destructor albidus
Red Claw
Zwerggarnelen
Zwerggarnelen Zucht
Endler Guppy
Schnecken
Bildergalerie
Kontakt
cherax lorentzi

Der Cherax lorentzi besiedelt die tiefer gelegenen Regionen im Westen Neu Guineas und kommt dort vor allem im Lorenz River vor. Die Krebse sind sehr friedlich und können auch in Gruppen gehalten werden. Es kommt vor, dass sich mehrere Krebse ein Versteck/ Höhle teilen.

Die Krebse sehen in ihrer Grundfärbung grün bläulich den cherax quadricantus sehr ähnlich, die Scheren werden aber breiter. Die Männchen haben für diese Art typisch Blasen an ihren Zangen. Weibliche Tiere wirken schmächtiger und haben keine Blasen an den Zangen, deshalb sind die Geschlechter einfach zu unterscheiden.

Die Krebse werden bis  zu 14 cm gross und lieben sauerstoffreiches Wasser. Sie sind sehr produktiv und vermehren sich bis zu 3 mal pro Jahr.

Wenn genügend pflanzliche Nahrung, Detrius und Gemüse verabreicht wird, gehen die Tiere auch kaum an Pflanzen.

cherax-lorentzi-titelseite

Weitere Bilder finden Sie hier!

Wissenschaftlicher Name

cherax lorentzi

Herkunft

Neu Guinea

Geschlechts- unterschied

Die Männchen werden etwas kräftiger und grösser. Die Farben sind auch besser ausgeprägt. Die Männchen erkennt man an ihren Blasen an den Scheren, die weich und rötlich sind. M

Grösse

 bis zu 14 cm

Beckeneinrichtung

Becken ab 80 cm für 1 Paar, für mehr Tiere Becken ab 100 cm
Steine und Wurzeln:  Liebt frisches sauerstoffreiches Wasser.

20-25 Grad

Futter

Futtertabletten, Flockenfutter, Gemüse, wie Zuchini, Gurken und junge Erbsen, ausserdem Eichenblätter

Verhalten

Kann man gut in Gesellschaftsbecken halten, untereinander recht friedlich,.