Home
Angebote - Preise
Zwerggarnelen
Zwerggarnelen Übersicht
Zwerggarnelen Haltung
Zwerggarnelen Zucht
Zucht Grades
Crystalred Garnele
Bunte Bienengarnele
Red Bee Garnelen
RedFire Zwerggarnele
Gelbe Garnele
orange Garnele
Tigergarnele
Hummelgarnele
Blaue Zwerggarnele
Grüne Zwerggarnele
Sakura Zwerggarnele
WhitePearl Garnele
Blauschwanzgarnele
Rückenstrick Garnele
Endler Guppy
Krebse
Schnecken
Tipps und Tricks
Bildergalerie
Das Forum
Gästebuch
Kontakt
Rückenstrick Garnele

Eine in der Aquaristik am weitesten verbreitete Art dürfte die Rückenstrichgarnele sein. Die Garnele wird ca. 4 cm - 5cm gross. Die Geschlechter lassen sich nur schwer unterscheiden, da Männchen und Weibchen auch in etwa gleich gross sind. Die Tiere können sehr variabel in ihrer Färbung sein - von hellgrau, dunkelgrau, blau, braun, dunkelrot oder gelblich. Die einzelnen Tiere können auch ihre Farbe ändern z.B. von dunkelrot zu rot. Die Unterscheidung der Geschlechter ist sehr schwierig und bedarf längerer Beobachtung der Garnelenart. Der Rückenstrich ist weiss bis creme. Die Tiere zeigen ihre schönste Färbung nur bei Wohlbefinden.

Die Tiere lassen sich problemlos mit anderen Garnelen und friedlichen Fischen halten. Die Wasserqualität sollte gut sein (haeufiger Wasserwechsel!).  Ideal scheinen 24-27°C zu sein. Die Garnelen bevorzugen eine dichte Bepflanzung  und Wurzeln. Die Tiere verstecken sich gerne unter Wurzeln, die Häutung findet fast nur dort statt. Mulm wird nach Mikroorganismen durchsucht. Die Rückenstrichgarnele gehört zu den fleissigsten Algenvertilgern.

Die Tiere gehören zum primitiven Fortpflanzungstyp. Es schlüpfen keine fertigen Jungen sondern freischwimmende Larven. Die braune Eier sind sehr klein. Es können über 100 sein. Die Zucht gelingt auch im Gesellschaftsbecken.

Weitere Bilder finden Sie hier!

Alle meine angebotenen Garnelen stammen aus eigener Zucht. Sie erhalten, wie bei allen meinen Garnelen-Angeboten, männliche und weibliche Tiere im gesunden Verhältnis.
Ich versende ausschliesslich junge Garnelen, an denen Sie noch lange Zeit viel Freude haben werden.

Wissenschaftlicher Name

Caridina sp. zeylanica

Herkunft

????

Geschlechts- unterschied

Weibchen sind kräftiger und grösser.

Grösse

bis zu 3 cm

Beckeneinrichtung

Becken ab 60 cm
 Sie lieben sauerstoffreiches und sauberes Wasser.

15-25 Grad

Futter

Allesfresser, Futtertabletten, Flockenfutter, Frostfutter

Verhalten

Kann man gut in Gesellschaftsbecken halten, untereinander recht friedlich.

 

 

 

[Home] [Angebote - Preise] [Gästebuch] [Krebse] [Zwerggarnelen] [Zwerggarnelen Übersicht] [Zwerggarnelen Haltung] [Zwerggarnelen Zucht] [Endler Guppy] [Schnecken] [Bildergalerie] [Pflanzen] [Kontakt] [Naturschutz] [Links] [Das Forum] [Tipps und Tricks] [Impressum]